Motor gerettet: Sergio Perez wohl ohne Gridstrafe in Russland


img

- Sergio Perez konnte das Rennen in Singapur mit einem Defekt nicht beenden - Laut Otmar Szafnauer hat man es aber zumindest geschafft, den Motor zu retten...

×