img

«Nicht alltäglich»: Der etwas andere Weg von Rowe

Normalerweise gibt es zuerst das Team, dann den Sponsor. Bei Rowe Racing war das umgekehrt. Und auch in anderen Dingen ist der Rennstall durchaus anders.

×