Aston Martin in der F1: Stroll spricht erstmals über das neue Werksteam

img

- Racing-Point-Teamchef Lawrence Stroll spricht erstmals über die Rolle von Aston Martin und den Sinn, ein Werksteam in die Formel 1 zu bringen

×