img

Bottas 9. im letzten Training: Feuer-Drama um Schumi – Mercedes jagt Super-Duo

Das wird ab 16 Uhr (TV live) eine der heissesten Qualifikationen des Jahres. Bereits beim dritten Training wurden 33 Grad gemessen – und 46 auf dem Asphalt. Schnellster nach 60 Minuten: Leclerc vor Verstappen, Russell und Hamilton.

×